Die Videos werden von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Stephan Mattner

tenor saxophone

 

 

 

                         

Philipp van Endert

                                                                                       guitar

 

 

 

 

Sebastian Räther

bass

 

 

 

                                             Jo Beyer

                                                                                       drums                   

 

Vier international renommierte Jazz-Instrumentalisten verbinden ihre charakteristischen Stimmen mit der Band ZOOM. Sie treten in solistischen Momenten zeitweise in den Vordergrund, um dann im nächsten Augenblick wieder in die Anbindung des Gesamtklangs einzutauchen. Das kompositorische Konzept dieser Formation ist im Kern eine Klangverschmelzung von vier Instrumenten. Neben minimalistischen Melodiepattern sind Elemente von modern Jazz, artverwandten Stilen und beinahe sphärischen Melodien charakteristisch. Diese steigern sich im spannungsgeladenen Aufbau zu dem kraftvollen und komplexen Klangkonstrukt „ZOOM“.

concerts

2020

26/01/2020
18.00 JazzSick Records – office concert Düsseldorf

20/03/2020
21.00 Jazzstudio Nürnberg      cancelled

14/05/2020
20.00 Blue in Green Alte Post Neuss

07/05/2020
22.30 Hot Clube De Portugal Lisbon

08/05/2020
22.30 Hot Clube De Portugal Lisbon

09/05/2020
22.30 Hot Clube De Portugal Lisbon

funded by

02/06/2020
20:00 Salon de Jazz Köln

17/09/2020
21:00 B-Flat Berlin

18/09/2020
20:30 Kunsthaus Sans Titre Potsdam

25/09/2020
20.00 Jazzclub Bamberg

26/09/2020
20.00 GeJazzt Consol Theater Gelsenkirchen

2021

15/01/2021
20.00 Domicil Dortmund

press

Westfälische Nachrichten 12.09.2019

“ … vier ganz starke Jazzmusiker … „

Rheinische Post 12.09.2019

„ … kraftvolle und komplexe Klangfarben mit inspiriertem Modern-Jazz und melodischen Grundmustern …“  „ … sehr interessant zwischen Vergangenheit und Gegenwart …“

Westfälische Nachrichten 20.11.2018

“ … klangmalerische Kompositionen und musikalische Erzählungen. Höchst einfühlsam spielte da … Jo Beyer, punktgenau reagierte er auf kleinste Veränderungen und schuf so den Grund, auf dem sich seine Weggefährten dann mit aller Brillanz und innovativen Ideenreichtum bewegen konnten. … zeigte das Quartett sich als bestens aufeinander abgestimmte Formation. …“

contact

 

Stephan Mattner
phone +49 (0)221 99 28362
cell +49 (0)174 10 200 89
info@stephan-mattner.de